Marzek Etiketten+Packaging Gruppe

Über das Unternehmen:
Das 1879 gegründete Familienunternehmen Marzek Etiketten+Packaging produziert heute in Österreich, Ungarn und der Ukraine für tausende renommierte gewerbliche und industrielle Kunden professionelle Gesamtlösungen für feine dekorative Verpackungen, Etiketten in Bogen und Rolle, Etikettiertechnik, Thermotransferdrucker, Faltschachteln, Beipackzettel, Beutel/Pouches sowie Flexible Verpackung.

www.marzek.at

Marzek im Interview:

1. Können Sie Ihr Unternehmen kurz vorstellen und darauf eingehen, wie Biersommeliers von Ihren Produkten profitieren können?
Der am höchsten ausgezeichnete Etikettenproduzent Österreichs (4 Weltmeisteretiketten) Marzek Etiketten+Packaging ist seit Jahrzehnten in der Bier-Szene als der Hersteller von wertigen Etiketten für Biere aktiv gestaltend dabei! Der enge Bezug zum Bier besteht traditionell seit Generationen: Marzek ist für hochwertig-veredelte Qualitätsetiketten für Wein, Bier und besonders für Craft-Bier bekannt.
Mit der Anmutung von Etiketten und der Verpackungen wird die Qualität des Inhaltes für Konsumenten innerhalb von Sekundenbruchteilen kommuniziert.
Daher legt Marzek Etiketten+Packaging besonderes Augenmerk auf die optimale Ausführung und erfolgreiche Produktpräsentation. Das optimalste Ergebnis wird erzielt, wenn Marzek Etiketten+Packaging schon in der Konzeptions- und Designphase mit einbezogen wird, um das profunde Knowhow der neuesten digitalen und konventionellen Produktionstechnologien sowie die umfangreiche Materialauswahl schon in den Kreativprozess zu integrieren.

2. Welche Rolle spielen Biersommeliers als Zielgruppe in Ihrer Kommunikationstrategie?
Verpackung stellt einen wesentlichen Bestandteil des ganzheitlichen Produkterlebnisses dar – der erste Eindruck entscheidet.
Perzeption findet zu über 99% unbewusst statt - Sommeliers durchlaufen ein sensorisches Training, bei dem der Anteil der bewussten Wahrnehmung erweitert wird. Daher sieht Marzek Etiketten+Packaging gerade diese Zielgruppe als die Opinion Leader für guten Geschmack – auch bei Etiketten!

3. Was bedeutet der Verband der Diplom Biersommeliers für Sie persönlich?
Guter Geschmack passiert nicht nur im Mund: Der erste Kontakt mit Bier findet meist in der optischen Präsentation und dann haptisch statt. Mit unterschiedlichen Etiketten und Verpackungen wird Bier auch ganzheitlich anders wahrgenommen.
Der Verband der Diplom Biersommeliers ist für Marzek Etiketten+Packaging die Plattform des Erfahrungsaustausches mit Experten und der kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Kontaktieren Sie uns

Verband der Diplom Biersommeliers
Hauptsitz Österreich
Sixtenstraße 3
A-5162 Obertrum

Außenstelle Deutschland
Albrechstraße 13, Aufgang A
D-10117 Berlin

powered by webEdition CMS